Google Auto-Placed Ads als Werbung kennzeichnen

Google Adsense bietet ja seit geraumer Zeit die Möglichkeit, dass man die Anzeigenplatzierung auf einer Webseite automatisiert von Adsense durchführen lässt. Dadurch überlässt man die Anzeigenpositionierung der KI von Google. Im Idealfall kann das zu besseren Werbeeinnahmen führen. Es gibt nur einen Haken dabei: die Anzeigen sind nicht immer als Werbung oder Anzeige gekennzeichnet.

Das Problem

Wenn Google Adsense automatisch Werbeanzeigen in eine Webseite einfügt, so sollten diese natürlich auch als Werbung/Anzeige gekennzeichnet sein. Was aber, wenn das nicht so ist? Als Webmaster weiß man ja schließlich nicht, wo Google die Anzeigen platziert – zumal sich das ja auch permanent ändern kann.

Weiterlesen …

Überarbeitung von www.onlinejobs.de

Gestern ging die neue, überarbeitete Version von www.onlinejobs.de an den Start. www.onlinejobs.de ist eine Online-Jobbörse, bei der man ab 0 € Stelleninserate einstellen kann.

Beim aktuellen Update wurde in erster Linie an der Code-Basis, sowie an den Frontend-Bibliotheken gearbeitet. Außerdem wurden einige weitere Funktionalitäten für Job-Anbieter implementiert. In naher Zukunft sollen Schritt für Schritt weitere Features folgen.

Hier geht es zu www.onlinejobs.de

WordPress 4.3 ermöglicht effizienteres Arbeiten im visuellen Editor

Mit der Version 4.3 hat WordPress einige Neuerungen eingeführt. Eine davon ist, dass man jetzt im visuellen Texteditor diverse Shortcuts verwenden kann (ahnlich Markdown). Hier stelle ich Ihnen die neuen Shortcuts kurz vor:

Überschriften

Mit WordPress 4.3 lassen sich jetzt Überschriften leicht einfügen. Dazu stellt man eine entsprechende Anzahl von # – Zeichen der Überschrift voran. Nachdem man die Return-Taste drückt, wird der Text automatisch in eine Überschrift h2 bis h6 umgewandelt.

Weiterlesen …

Ein paar Tipps, die Sie beim Einsatz eines QR-Codes beachten sollten

qr-code-ahomedia.deKennen Sie QR-Codes? Das sind zweidimensionale Strichcodes, die es jedem mit einer entsprechenden Smartphone-App ermöglichen, diese auszulesen. QR-Codes befinden sich mittlerweile auf vielen Werbeträgern wie Plakaten, PKWs oder Prospekten. Richtig eingesetzt können Sie eine Brücke zwischen Online- und Offline-Werbung schlagen.

Ein Beispiel:
In einem Prospekt wird eine Reise beworben. Scannt man den mit aufgedruckten QR-Code mit dem Tablet, so wird man direkt auf die Webseite des Veranstalters geleitet und kann dort weitere Informationen einsehen oder direkt buchen.

Da immer mehr Menschen heute ein Smartphone mit Internetzugang mit sich rumtragen, eignen sich QR-Codes auch für den Einsatz im Freien. So sieht man sie inzwischen oft auf Firmen-PKWs oder Plakaten. Richtig eingesetzt ermöglicht das den Passanten quasi im Vorbeigehen Informationen über ein Angebot anzusehen.

Hier ein paar Impulse, was man beim Einsatz von QR-Codes beachten sollte:

Weiterlesen …

Bleiben Sie jetzt auf dem Laufenden!

Mit unserem Newsletter erhalten Sie wertvolle Informationen zum Nulltarif! Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an!

Sie können sich jederzeit wieder austragen. Wir nutzen den professionellen Email-Service von Cleverreach.

Schreiben Sie uns!

    Name *

    E-Mail *

    Telefon *

    Leistung

    Ihre Nachricht an uns*

    Spamschutz - bitte geben Sie folgenden Code hier ein: captcha

    Ihre Daten sind bei uns sicher. Mit dem Absenden des Formulares akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung - Zur Datenschutzerklärung